der Leuchtturm von Cesenatico
der Leuchtturm von Cesenatico

Eine Laterne am Ende des Porto Canale

Der Leuchtturm von Cesenatico erhebt sich am Ende des Porto Canale. Der Leuchtturm befindet sich seit 1892 dort, als er die alten Verteidigungsanlagen erhellte, die zur Verteidigung des Hafens errichtet wurden.
Das Haus des Leuchtturms ist in der Regel quadratisch, flankiert von einem zylindrischen, etwa 18 Meter hohen Turm, der an seiner Spitze die Laterne umrahmt, umgeben von einem von außen sichtbaren Rundbalkon.
Der gelbe Putz des Leuchtturms, der in den letzten Stunden des Tages Gegenstand einer Erholung war, verschmilzt mit den Farben des Himmels.
Das Hauptgebäude des Leuchtturms wurde vom Überwachungsoffizier bewohnt, der heute das Büro der Küstenwache beherbergt.

TOP