Food Experience

Essen, und damit auch gut Kochen, hat in in der Romagna einen wirklich hohen Stellenwert. Verantwortlich dafür, dass es was Gutes gab, waren über Jahrhunderte die “Azdore”, die ländlichen Hausherrinnen, die zahllose Rezepte hinterlassen haben. Pellegrino Artusi, ein berühmter Sohn der Gegend, verfasste auf dieser Basis das erste gesamtitalienische Kochbuch. Diese Tradition und innovative Weiterentwicklungen prägen unsere Gastronomie. Erfahren Sie mehr über die önogastronomischen Erfahrungen, die Ihnen bei einem Urlaub in Cesenatico zuteilwerden!

Casa Artusi

Casa Artusi

In Forlimpopoli, wurde 1820 Pellegrino Artusi geboren, der als Begründer der italienischen Nationalküche gilt. Sein 1891 erschienenes Kochbuch “Von der Wissenschaft des Kochens und der Kunst des Genießens” hat bis heute einen gewaltigen Einfluss auf die italienische Esskultur. Das Städtchen hat ihm ein Museum und Kulturzentrum gewidmet, die Casa Artusi; untergebracht in der ehemaligen Kirche Chiesa dei Servi. In Meetings, Lehrgängen und Vorlesungen für Feinschmecker und Gastronomen wird das Wissen vertief tund weitergegeben. Bei der neuntägigen „Festa Artusiana“ im Juni treffen sich lokale Handwerker, Erzeuger, Wirte und Küchenchefs zu Vorführungen, Konferenzen und speziellen Abendessen.

Typische Speisen

Die Liste der Gerichte, die man in der Romagna verkosten kann, ist lang, deshalb haben wir hier nur die besonders typischen ausgewählt. Angefangen bei der Piadina, unserem Arme-Leute-Essen. Gefolgt vom frisch zubereiteten und mit dem Nudelholz ausgerollten Teig für: Cappelletti und Passatelli als Suppeneinlage, Tagliatelle und grüne Lasagne, Strozzapreti, Ravioli, Tagliolini und Garganelli. Unter den Hauptgerichten nicht fehlen dürfen langsam geschmorte einfache Fleischsorten wie Huhn und Kaninchen, gemischte Grillplatte vom Mora-Romagnola-Schwein sowie Weinbergschnecken in Sauce. Ein Muss sind auch der Fischgrillteller auf der Basis von “Pesce Azzurro” – Fettfisch, z.B. Sardine, Makrele (die berühmte Rustida), die Fischsuppe und die Gemüsebeilagen aus lokaler Erzeugung!

Typische Speisen

Typische Gerichte: die Piadina

Typische Gerichte: die Piadina

Wenn Sie Piadina sagen, sprechen Sie über ein Stück Geschichte der Romagna! Hier sind einige Kuriositäten über dieses leckere “arme Brot”, das heute auf der ganzen Welt beliebt und bekannt ist!

Mehr erfahren

Events, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Es wurde kein Event gefunden, das den eingegebenen Suchkriterien entspricht